Ihr Warenkorb
keine Produkte

Was sind Schmuckmöbel?


Schmuckaufbewahrungsmöbel (oder kurz: Schmuckmöbel) sind unterschiedlichste Kleinmöbel für die Aufbewahrung von Schmuck aller Art.

Sie sind die Antwort auf die tägliche Herausforderung, Ketten, Ringe und Ohrgehänge so aufzubewahren, dass sie übersichtlich geordnet sind, sich nicht verknoten und auch nicht verloren gehen.
So manche haben sich schon selbst etwas 'zusammengebastelt' um ihre Ketten provisorisch unterzubringen, wirklich glücklich sind nur die wenigsten damit.
Ketten werden zumeist in kleinen Schalen oder Kistchen aufbewahrt. Und genau dann, wenn Sie eine bestimmte Kette tragen wollen weil sie gerade so gut Ihrem Outfit passt, ist genau diese mit mindestens drei anderen verknotet … kurze Zeit versucht man diese zu entwirren, gibt dann genervt auf und geht dann doch wieder ohne Schmuck außer Haus.


Schmuckmöbel sind praktische Designerstücke, die verschiedenste Lösungen für das Schmuckchaos anbieten: Kleine Stifte für Ringe, Stoffe oder Ketten für Ohrhänger, Haken für Ketten und Armreifen und natürlich auch Platz für Sonnenbrillen, Tücher und Gürtel.

Passende Accessoires lassen sich auf einen Griff finden – und ebenso schnell wieder ablegen.

Schmuckmöbel erfüllen diese Bedürfnisse auf stilvolle, ästhetische und praktische Art und Weise.



Meine Produkte sind individuelle Einzelstücke und in Farbe, Größe, Material und Form auf die Wünsche meiner Kundinnen und Kunden abstimmbar.

Alle Kleinmöbel sind handgefertigt. Sie sind aus natürlichen Materialien wie Holz, Metall und Stoff und auch Recycling-Materialien wie Verschlüsse von Getränkeflaschen erfahren hier ihre zweite Verwendung.
Die Oberflächenbehandlung der Hölzer reicht von Ölen (allergikergeeignet), über Beizen, bis zu Lackieren.
Durch diese ausschließlich manuelle Herstellung gleicht kein Stück dem anderen – Sie haben somit die Garantie auf ein Unikat!



Ganz besonderes Augenmerk habe ich – neben dem Design - darauf gelegt, dass die Schmuckmöbel auch praktisch in der Handhabung sind.
Alle Details wurden wohl überlegt und sind das Ergebnis langen Tüftelns, Ausprobierens und Testens mit Prototypen.
Ich habe mit vielen Menschen über ihre Vorlieben und Vorstellungen gesprochen, und die verschiedenen Bedürfnisse und Wünsche in die Designs einfliessen lassen.

Einige meiner eigenen Vorlieben werden Sie in der Farbvielfalt und - aufgrund meiner seit Kindheit gepflegten Leidenschaft für Gesellschaftsspiele - und auch in der Verwendung von klassischen Spielmaterialen (Würfel, Spielfiguren) das eine oder andere Mal vorfinden.



Ein Wort noch zu den verwendeten Flaschenverschlüssen: Diese Verschlüsse habe ich ausschliesslich wegen ihrer einzigartigen Form und Farbvielfalt gewählt - es besteht keinerlei geschäftliche Beziehung zu der Fa. Vöslauer Mineralwasser AG oder einer mit ihr verbundenen Firma.